Datenschutzrichtlinien

Die Datenschutzrichtlinien der Ferdinand Gross GmbH & Co. KG

Die Ferdinand Gross GmbH & Co. KG (im weiteren FG genannt) besitzt ein großes Interesse an der Sicherheit in der Informationsverarbeitung und dem sorgfältigen Umgang mit personenbezogenen Daten und Verfahren. Angesichts der rasanten Entwicklung in der Informationstechnik wollen wir dem gestiegenen Sicherheitsbedürfnis von Menschen und Unternehmen Rechnung tragen. Die Wahrung der Persönlichkeitsrechte von Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern ist unser ausdrückliches Ziel. An dieser Stelle möchten wir Ihnen darstellen, wie FG die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten sicherstellt und Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung respektiert.

Bei jedem Zugriff auf das Internetangebot der FG und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • die vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion
  • eine Beschreibung des Typs der verwendeten Webbrowsers
  • verwendetes Betriebssystem
  • die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • IP-Adresse des zugreifenden Host-/Clientsystems

Diese Daten werden für statistische Zwecke sowie zur Behebung von technischen Problemen ausgewertet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser Daten an Dritte.

Darüber hinaus werden Ihre Eingaben in den Online-Shop, auf Registrierungsseiten und bei der Recherche sowie Nutzungsdaten in dem für die Vertragsdurchführung notwendigen Umfang, zur Pflege der laufenden Kundenbeziehung und zur Qualitätssicherung sowie zur Übermittlung von Information gespeichert und maschinell verarbeitet. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Informationen der FG jederzeit widersprechen.

Die Weitergabe dieser Daten an Dritte (z. B. Kooperationspartner, Dienstleister, Erfüllungsgehilfen) erfolgt nur, soweit dies für die vorgenannten eigenen Zwecke der FG erforderlich ist. Bei der technischen Durchführung der Datenverarbeitung bedient sich FG teilweise externer Dienstleister. Die Ferdinand Gross GmbH & Co. KG gewährleistet die vertrauliche Behandlung der erhobenen Daten. Bei Weiterleitung der Kundendaten an Dritte (Kooperationspartner, Erfüllungsgehilfen, Dienstleister) werden diese zur Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen verpflichtet. Diese Pflicht besteht auch nach Beendigung des jeweiligen Vertrages fort.

Ihre Rechte

Auf Anforderung teilt Ihnen FG schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen. Für die Nutzung Ihrer Daten ist Ihr Einverständnis Voraussetzung. Falls Sie nachträglich hiermit nicht mehr einverstanden sind, dann teilen Sie uns dies bitte formlos mit, damit wir Ihre Daten sperren oder löschen können.

Einsichtsrecht in das Öffentliche Verfahrensverzeichnis von FG

Sie haben ein Einsichtsrecht in unser öffentliches Verfahrensverzeichnis.

Für weitere Fragen

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten wenden, der Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden gerne zur Verfügung steht.

Ferdinand Gross GmbH & Co. KG
Datenschutzbeauftragter
Daimlerstraße 8
70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon: +49 711 1604 – 0
Fax: +49 711 1604 – 2609
datenschutzbeauftragter@schrauben-gross.de