26. Mai 2015

Ausgezeichnet innovativ.

Ferdinand Gross erhält zum sechsten Mal die Auszeichnung "TOP 100" und gehört damit zu den innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand.


Das "TOP 100"-Gütesiegel

Die Ferdinand Gross GmbH & Co. KG wurde am 26. Juni 2015 auf dem Deutschen Mittelstands-Summit in Essen bereits zum sechsten Mal als eines der innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand ausgezeichnet. Mentor Ranga Yogeshwar ehrt das schwäbische Unternehmen mit dem seit über 20 Jahren verliehenen "Top 100"-Siegel.

Grundlage der Auszeichnung mit dem "Top 100"-Siegel ist eine zweistufige Analyse, die Prof. Dr. Nikolaus Franke und sein Team vom Lehrstuhl für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien entwickelt haben. Die Wissenschaftler untersuchen das Innovationsmanagement und den Innovationserfolg der mittelständischen Unternehmen anhand von über 100 Parametern in fünf Kategorien.

Mehr Informationen zur "Top 100"-Auszeichnung:

zur Pressemitteilung

zum Firmenprofil in der Buchveröffentlichung

Weitere Informationen unter www.top100.de