23. Juni 2017

Ausgezeichnet innovativ.

Ferdinand Gross wurde zum siebten Mal mit dem TOP 100 Gütesiegel als Innovationsführer geehrt.


Ferdinand Gross gehört in diesem Jahr wieder zu den Innovationsführern des deutschen Mittelstands. Das Unternehmen wurde am 23.06.17 von Ranga Yogeshwar, Prof. Dr. Nikolaus Franke und compamedia mit dem zum 24. Mal vergebenen TOP 100-Siegel geehrt. Ferdinand Gross schaffte bereits zum siebten Mal den Sprung in diese Innovationselite. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte der Großhändler besonders mit seinem Innovationserfolg FALCON.

Mithilfe des IT-Steuerungstools FALCON können die Kunden des Mittelständlers ihre Bestell- und Buchungsvorgänge sowie sämtliche Auslieferungs- und Kontrollprozesse effizient organisieren. FALCON visualisiert die Lagerorte aller Produkte und zeigt darüber hinaus Zeugnisse, Zeichnungen sowie aktuelle Verbrauchsstände für jedes beliebige C-Teil. Außerdem schafft FALCON maximale Transparenz und ist weltweit einzigartig.

Mehr Infos zum Gütesiegel "Top 100":

zur Pressemitteilung

zum Firmenprofil in der Buchveröffentlichung

Weitere Informationen zur Auszeichnung unter www.top100.de