27. September 2017

Zinklamellen-Katalog

Ferdinand Gross legt ein eigenes Zinklamellen-Programm auf.


Der neue Zinklamellen-Katalog von Ferdinand Gross

Da Chrom-Trioxid zum 21. September 2017 verboten wurde, dürfen Cr(VI)-haltige Korrosionsschutzüberzüge (etwa Gelb-/Schwarz-/Oliv-Chromatierungen oder auch DACROMET) ab diesem Zeitpunkt in Europa nicht mehr hergestellt und aufgebracht werden.

Ferdinand Gross hat aus diesem Grund ein eigenes Cr(VI)-freies Zinklamellenprogramm aufgelegt. Kunden können schon jetzt schneller und flexibler beliefert werden, da auf das bestehende Lagerprogramm zugegriffen werden kann.

Doch welche Vorteile bringt die Zinklamellenbeschichtung? Aus technischer Sicht ist sie DER Korrosionsschutzüberzug schlechthin — und zwar nicht nur für den hochfesten Bereich bei Teilen mit Zugfestigkeitswerten über 1.000N/mm², sondern auch für federharte Teile. Das liegt daran, dass eine mögliche  Wasserstoffversprödung wie bei galvanischen Überzügen ausgeschlossen werden kann. Aber auch für Festigkeitsklassen unterhalb von 10.9 stellt der Zinklamellenüberzug einen erstklassigen Korrosionsschutz dar.

Unseren Zinklamellen-Katalog können Sie sich hier herunterladen.